Anliegen Bibelwort des Tages Bilder Erscheinungen Gebete Gedichte Segenswünsche Was er euch sagt, das tut! Impressum Sitemap

9. Oktober 1950

Erster Jahrestag der Erscheinung

Maria erscheint und sagt:
"Liebe Kinder, betet, betet, betet!"

Dann verlassen die Kinder den Hügel und gehen in die Kirche. Dort erscheint Maria in der Lourdesgrotte, segnet das Volk und entschwebt in Richtung Erscheinungshügel. Am Abend haben die Mädchen in der Kirche noch einmal eine Erscheinung, bei der Maria sagt:
"Ich verlasse euch nicht. Seid nicht traurig. Ich bin ja bei euch."

Dann entfernt sie sich wieder in Richtung Hügel. Ebenso Jesus, der ihnen nach Maria erscheint und sie auffordert, ihm die Treue zu halten.
In der Nacht wird in der Kirche durchgebetet. Da erscheint das Jesuskind und fordert die Kinder auf, am nächsten Tag wieder auf den Hügel zu kommen.
Am nächsten Tag kommen zwei Seherinnen auf den Berg, Maria mit dem Jesuskind erscheint ihnen und fordert sie wieder zum Kommen auf.