Anliegen Bibelwort des Tages Bilder Erscheinungen Gebete Gedichte Segenswünsche Was er euch sagt, das tut! Impressum Sitemap

Edith Stein

Ohne Vorbehalt und ohne Sorgen
leg ich meinen Tag in Deine Hand.
Sei mein Heute, sei mein gläubig Morgen,
sei mein Gestern, das ich überwand.

Frag mich nicht nach meinen Sehnsuchtswegen –
Ich bin aus Deinem Mosaik ein Stein.
Wirst mich an die rechte Stelle legen.
Deinen Händen bette ich mich ein.

Edith Stein (1891-1942)